Silber für Kiffe und Nungeß

DA-Echo | 27. August 2018 | (Auszug)

Christina Kiffe vom ASC Darmstadt holt zum Saisonabschluss Silber im Siebenkampf.
Foto: Raphael Schmitt

WESEL – Die Darmstädter Mehrkämpfer präsentierten sich bei den nationalen Titelkämpfen in Wesel zum Saisonabschluss nochmal in starker Form. Dass dabei gleich zwei Silbermedaillen heraussprangen, war durchaus überraschend.
Weiterlesen

ASC-Athletin Christina Kiffe peilt Medaille an

DA-Echo | 24. August 2018 | revo | (Auszug)

Gute Ausgangsposition für die Darmstädterin bei den deutschen Mehrkampfmeisterschaften am Wochenende in Wesel. Rückkehr ins Nationaltrikot macht Mut für den Saisonabschluss.

Christina Kiffe visiert bei den deutschen Mehrkampf-Meisterschaften einen guten Saisonabschluss an.
Foto: Raphael Schmitt

DARMSTADT – (revo). Eigentlich sollten die deutschen Mehrkampfmeisterschaften für Christina Kiffe der Saisonhöhepunkt werden. Doch es kam in diesem Jahr einiges anders als erwartet. Und das könnte am Wochenende ein Vorteil sein.
Weiterlesen

Der große Wurf von Christina Kiffe

DA-Echo | 23. Juli 2018
Von Volker Bachmann

Christina Kiffe feiert als Speerwurf-Dritte der deutschen Meisterschaften einen Überraschungserfolg.
Archivfoto: Raphael Schmitt

DARMSTADT/NÜRNBERG – Es ist ein Paukenschlag, der die Szene aufgerüttelt hat. Und Christina Kiffe konnte ihren Bronze-Coup bei den deutschen Leichtathletik-Meisterschaften, wo sich die Siebenkämpferin am Samstag Rang drei unter den Spezialistinnen im Speerwurf sicherte, auch tags darauf noch nicht ganz fassen. „Unglaublich. Wie ich das geschafft habe, das weiß ich selbst noch nicht genau“, sagte die 26-jährige Athletin vom ASC Darmstadt, die einzige Einzelstarterin aus Südhessen bei den Titelkämpfen in Nürnberg war. Seit langer Zeit ist sie auch die Erste aus der Region, die es bei den nationalen Titelkämpfen aufs Podest schaffte.
Weiterlesen

„Tolle Gelegenheit“ für Christina Kiffe

DA-Echo | 20. Juli 2018 | Von Volker Bachmann

DARMSTADT – Für Christina Kiffe stehen im Juli noch turbulente Tage an. Zunächst tritt die Siebenkämpferin vom ASC Darmstadt am Wochenende als einzige südhessische Einzelstarterin bei den deutschen Leichtathletik-Meisterschaften in Nürnberg an. Die 26-Jährige misst sich dabei im Speerwurf mit den besten Spezialistinnen der Nation. Dann folgt – ganz überraschend – noch eine weitere Premiere für die Südhessin, denn sie wurde vom Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) als Nachrückerin für den „Thorpe Cup“ nominiert. Der Ländervergleich von Zehnkämpfern und Siebenkämpferinnen aus Deutschland und den USA wird am 27./28. Juli in Knoxville/Tennessee ausgetragen.
Weiterlesen

Kiffe beisst sich durch

DA-Echo | 20. Juni 2018 | revo | (Auszug)

Foto: Raphael Schmitt

Von Markus Philipp

LEICHTATHLETIK Siebenkämpferin mit Comeback in Ratingen / Hutterer muss aussteigen

RATINGEN – Zwei Darmstädter beim angesehenen Mehrkampf-Meeting in Ratingen, das hatte es in der Geschichte dieser Veranstaltung noch nicht gegeben. Christina Kiffe und Dennis Hutterer nahmen diese Chance gerne wahr. Die beiden Spitzenathleten vom ASC Darmstadt beendeten das Wochenende jedoch in sehr unterschiedlichen Gemütslagen.

Weiterlesen

Hoffnung nach langer Geduldsprobe

DA-Echo | 01. Juni 2018 | Volker Bachmann

Foto: Raphael Schmitt

Von Volker Bachmann

LEICHTATHLETIK Christina Kiffe vom ASC Darmstadt schöpft Mut auf dem schwierigen Weg zurück in den Siebenkampf

DARMSTADT – Ein richtiger Siebenkampf steht immer noch aus. Somit bleibt das Comeback von Christina Kiffe vorerst unvollendet. Das trübt die Laune der Leichtathletin beim ASC Darmstadt aber keineswegs. Sie vermittelt vor dem angestreben Start beim Traditionswettkampf in Ratingen Mitte Juni Entschlossenheit und Zuversicht – wenn auch verhalten.
Weiterlesen

Sportlerehrung der Stadt Darmstadt 2015

Wie jedes Jahr hat die Stadt Darmstadt vergangenen Samstag ihre besten Sportlerinnen und Sportler geehrt. Ich freue mich sehr dieses Jahr wieder dazuzugehören, obgleich ich in diesem mehr als durchwachsenen Jahr nicht zeigen konnte was in mir steckt.
DA-Ehrung2015